Maibaum aufstellen

Am Dienstag, 30. April halfen wieder einige Kameraden bei diesem traditionellen Brauch mit. Anschließend wurde die anwesende Ortsbevölkerung mit Getränken und Speisen versorgt.

5x Franz: Maibaum aufstellen im Barbaraheim

Die Kameraden Franz Hofstetter, Franz Kruder, Franz Leidler sen. und Franz Zalesak stellten sich in den Dienst der guten Sache und halfen auch heuer wieder beim Barbaraheim in Gänserndorf aus. Unser Koch Franz Humpelstetter sorgte dabei für das leibliche Wohl.

Diesmal gab es jedoch eine Premiere … wegen Schlechtwetter wurde der Maibaum für kurze Zeit in der Eingangshalle aufgestellt.

UA4-Gesamtübung in Sierndorf

Übungsannahme: Flurbrand am Kirchenberg
Übungsaufgaben für die teilnehmenden Feuerwehren:

Sierndorf: Flurbrandbekämpfung neben der Kirche, u.a. Angriffstrupp mit Atemschutz.

Jedenspeigen: Öltank im Brandbereich schützen/kühlen. Menschenrettung durch Atemschutztrupp. Um die verbesserte Wasserversorgung am Sierndorfer Kellerberg zu testen, kam auch der Wasserwerfer vom RLF2000 zum Einsatz.

Dürnkrut: Löschwasserversorgung für unser RLF2000

Waidendorf: Brandbekämpfung am Huberberg

Sichern & Abseilen

Theorie:

  • Sicherungsfixpunkt, Zwischensicherung, Tragsicherheit
  • Gesichertes Absteigen
  • Sturzarten (Fallsturz, Pendelsturz)
  • Richtiges Verhalten bei Hängetrauma

Praxis:

  • Abseilen zur Menschenrettung (aktiv und passiv)
  • Absturzsicherung bei Arbeiten an absturzgefährdeten Stellen

Übungsausarbeitung: Manuel Kunrath

Technische Übung „Auto“

Übungsaufgaben:

  • Doppelten Brandschutz aufbauen
  • Diverse Vorbereitungsarbeiten wie Batterie abklemmen, Airbag gegen Auslösung sichern
  • Retten einer verletzten Person mittels hydraulischen Rettungs- und Bergesatz

Übungsausarbeitung: Raimund Deubner

„Anrudern“

Der Saisonstart für den Wasserdienst begann mit diversen Reinigungsarbeiten am Steg und an der Lände. Anschließend wurden die Zillen zu Wasser gelassen und noch die eine oder andere Zillenfahrt absolviert. Abschnittssachbearbeiter Heinz Kmetyko konnte Abschnitts-kommandant BFR Ing. Eduard Kammerer, UA4-Kdt. Franz Stary, Kdt. Otto Schultes und viele weitere Kameraden begrüßen.

UA4-Funkübung

Bei dieser Übung wurde der theoretische Ablauf eines Großeinsatzes (Koordinierung der Einsatzkräfte sowie deren Organisation) geprobt. Die Ausarbeitung erfolgte durch die FF Dürnkrut.
Übungsannahme: Brand im Mehrparteienwohnhaus (Schlossplatz 2 in Dürnkrut)
Übungsaufgabe: Schützen der angrenzenden Gebäude

Wir sind übersiedelt!!!

m Zuge der Bauarbeiten wurden vor knapp 2 Jahren die Umkleideschränke provisorisch in die neue Fahrzeughalle übersiedelt. In der Zwischenzeit sind die meisten Arbeiten im Altgebäude abgeschlossen und einer Übersiedlung in den neuen Mannschaftsraum stand nichts mehr im Weg. Am Samstag, 2. März war es dann soweit …

Herzlichen Dank an das GH Haellmeister für die Verpflegung der fleißigen Helfer.

UA4-Funkübung

Bei dieser Übung wurde der theoretische Ablauf eines Großeinsatzes (Koordinierung der Einsatzkräfte sowie deren Organisation) geprobt.

Übungsannahme: Brand eines Öltanks am Gelände der Fa. Instantina

Übungsaufgaben:

  • FF-Dürnkrut: Einsatzleitung und Löschangriff
  • FF Jedenspeigen: Arbeiten beim ATS Sammelplatz
  • FF-Waidendorf: Unterstützung bei den Löscharbeiten
  • FF-Sierndorf: Schutz der Lagerhallen